Technischer Einsatz

von Andreas Huber

Schadstoffeinsatz

Bei Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der Wienerstraße wurde eine Gasleitung beschädigt. Auf Grund von Gasaustritt wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Sierndorf zur Hilfe gerufen.

Der betroffene Straßenabschnitt musste sicherheitshalber für den Verkehr gesperrt werden. Für PKW's wurde eine Umleitung durch das Ortsgebiet eingerichtet, LKW's mussten großräumiger über die Nachbarorte ausweichen. Nach ca. 2 1/2 Stunden konnte die Straße wieder freigegeben werden. Zur Sicherheit wurden im Anshluss in den anliegenden Wohnhäusern durch die EVN auch Messungen durchgefürt.

Eingesetzte Fahrzeuge

RLFA-2000
RLFA-2000
MTF
MTF

sonstige Kräfte

  • EVN
  • Gemeinde

Einsatzort

Zurück